Hanna Strack

 

 

Willkommen auf meiner website!

 

Ich lade Sie ein, wie in einer Bibliothek durch die Räume zu wandern!

Die Liste auf der linken Seite weist Ihnen den Weg!

Ich freue mich, wenn Sie befreiende und stärkende Worte finden.


 

 

 

 

 

 

Mein neues Buch erscheint im November 2017 in der ATE Edition, Münster:

Schöpfungswonne. Eine Theologie des Blühens.

Mit einem Beitrag zu Hildegard von Bingen.

 

“Wir begleiten Hanna Strack auf ihrer Entdeckungsreise zu einer Theologie des Blühens. Das Christentum gilt als Erlösungsreligion, in deren Zentrum Vergebung von Sünde und Schuld steht. Dagegen findet die Theologin die Symbolik des Blühens in beiden Testamenten der Bibel, im Kreuz als Lebensbaum und in der Tradition des Christentums. Die Reise führt zu einer Weltsicht, die mit dem umfassenden Begriff der Schöpfungswonne zum Ausdruck kommt. Angesichts der Herausforderung, die Erde für die Menschen zu erhalten, ist das Buch von aktueller Bedeutung. Es ist das Vermächtnis einer engagierten Theologin.”

 

An den Engel des Blühens

 

O Engel, der du vor mir stehst

umgeben vom Heiligen Grün,

öffne mir doch das Tor hin zum Garten!

Mein Leben will sich entfalten im Grün,

will hervor sprießen wie die Blumen,

die mir aus deinem Bild entgegenlachen.

 

O Engel, der du hervor trittst

aus der Ewigkeit!

Heile mit deinem strahlenden Licht

meine tiefen Wunden

und verwandle meine Verletzungen

in Stärke und Kraft!

 

O Engel, der du vor mir erhebst

deinen kräftigen Arm,

ruf mir doch zu: „Lebe und

wirke wie das Grün der Erde!

Sei ganz du selbst im Grünen und Blühen!“

 

O Engel des Blühens!

Von dir aus grünt die Lebenskraft

draußen unter den Menschen,

hier in meinen Räumen,

und drinnen in meinem Herzen!

Hanna Strack

 

Das Bild ist eine Mischtechnik von Miltraud Menzel-Kräling

140 mal 92 Privatbesitz

Sie können Bild und Text als Klappkarte gegen eine Spende bei mir bekommen!